Auch Rehlingen bringt eine neue Bestzeit

Distanceteam

Die lange Fahrt nach Rehlingen hat sich für Mittelstreckenläufer Robert Farken gelohnt. Er war dieses Mal auf der noch etwas ungewohnten 1500m-Distanz am Start. Nach seiner Bestzeit über 800m am Mittwoch in Leipzig konnte Robert sich nun auch über 1500m weiter steigern. In dem internation gut besetzten Rennen wurde der mit einer Zeit von 3:37,41min Dritter. Der Sieg ging an Abel Kipsang (Kenia) mit 3:36,62min.

Robert nächstes Rennen ist nun die Team-EM am Samstag. Hier wird er die 1500m für das deutsche Team bestreiten.